Zahnentfernung

Häufig müssen Zähne entfernt werden, weil sie aufgrund einer sehr tiefen Karies (Zahnfäule) nicht erhalten werden können. Aber auch starker Knochenabbau (Parodontitis) oder Entzündungen im Bereich der Zahnwurzelspitze führen oft zum Zahnverlust.

Weisheitszahnentfernung

Weisheitszähne müssen häufig aufgrund ungünstiger Platzverhältnisse im Kiefer entfernt werden. Wenn nicht genügend Platz im Kiefer vorhanden ist, können die Weisheitszähne Druck auf die übrigen Zähne ausüben und diese verschieben. Oder sie brechen nur teilweise durch das Zahnfleisch durch. So entstehen Zahnfleischtaschen, die Entzündungen verursachen können. Eine frühzeitige Entfernung ist in diesen Fällen zu empfehlen.