3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)

3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)
Foto: Carestream Dental

Die Digitale Volumentomographie (DVT) stellt eine Sonderform der Computertomographie (CT) dar. Bei dieser Aufnahmetechnik werden durch eine einmalige Umdrehung der Röntgenröhre um den Patienten mit einem kegelförmigen Strahlenbündel viele Projektionsaufnahmen erzeugt, die der Computer anschließend zu einem dreidimensionalen Bild zusammenfügt. Somit können je nach Fragestellung kleine Abschnitte der Kieferknochen bis zum gesamten Schädel dimensionsgetreu dargestellt und von allen Seiten betrachtet werden. Das DVT kann bei der Implantation im schmalen Knochen hilfreich sein und ermöglicht die Beurteilung der Kieferhöhlen, Kieferorthopädische Diagnostik, Veränderungen des Kiefergelenkes, Speichelsteine oder Lokalisation von verlagerten Weisheitszähnen. Die Kosten für diese Aufnahme werden nicht von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)
Foto: Carestream Dental
3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)
Foto: Carestream Dental
3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)
Foto: Carestream Dental
  • 3D - Röntgen / Digitale Volumentomographie (DVT)
Sprechzeiten